Linksabbieger

Schlagwort: Krieg

Nur ein Säuseln im Kriegsgeschrei? Synode der Nordkirche ersetzt Klarheit durch Einstimmigkeit

Nur ein Säuseln im Kriegsgeschrei? Synode der Nordkirche ersetzt Klarheit durch Einstimmigkeit

Anfang Juni hat die Synode der Nordkirche eine Erklärung zu dem aktuellen Krieg Russlands gegen die Ukraine beschlossen, und zwar einstimmig, wie mit leisem Stolz vermerkt wird. Doch in diesem…

Mehr erfahren
IPPNW-Kundgebung am 1. Mai

IPPNW-Kundgebung am 1. Mai

Die mit einem Nobelpreis ausgezeichnete IPPNW gehört zu den leider wenigen Organisationen, die auch in diesen Wochen dem Druck widerstehen, der militärischen Logik zu folgen und wichtige friedenspolitische Erkenntnisse abzulegen….

Mehr erfahren
Es ist Krieg. Beiträge zur deutschen Debatte

Es ist Krieg. Beiträge zur deutschen Debatte

uh  28. März Auf der Höhe der ZEIT: Theo Sommer würgt am „ES“ Bei vielen älteren Deutschen werden durch die Bilder aus der Ukraine eigene schmerzliche Erinnerungen an Bombennächte, Vertreibung…

Mehr erfahren
Ein paar noch unsortierte Gedanken zum Krieg

Ein paar noch unsortierte Gedanken zum Krieg

Dass das erste Opfer im Krieg die Wahrheit ist, ist heutzutage eine immense Untertreibung. Es ist in unserer medial geprägten Welt kaum möglich, sich der Massivität der Bilder und der…

Mehr erfahren
Die Waffen nieder!

Die Waffen nieder!

Mit diesen Worten prägte Bertha von Suttner vor 130 Jahren ihren Appell, zu verstehen, dass Kriege von Menschen gemacht sind und auch von Menschen verhindert werden können. Kriege sind Folge…

Mehr erfahren
Der Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion: Das protestantische Gedächtnis hat bemerkenswerte Lücken

Der Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion: Das protestantische Gedächtnis hat bemerkenswerte Lücken

Weithin blieb der 80. Jahrestag des deutschen Angriffs auf die UDSSR am 22.Juni 1941 in den Gemeinden, Kirchenkreisen und anderen kirchlichen Einrichtungen unbeachtet. Vor allem Desinteresse bestimmte die Erinnerung an…

Mehr erfahren
Pazifismus   *)

Pazifismus *)

Öffentlich abgegebene Stellungnahmen haben einen Inhalt und sie haben eine Funktion. Es lohnt sich, stets beides zu bedenken. Denn vor allem in zugespitzter Situation lässt sich der Inhalt erst aus…

Mehr erfahren